Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden – die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. Die Comic-Reihe Mythen der Antike lässt die zeitlosen Geschichten in der Neunten Kunst wiederauferstehen und macht sie für moderne Leserinnen und Leser greifbarer als je zuvor. Unter der redaktionellen Schirmherrschaft von Luc Ferry, dem ehemaligen Bildungsminister Frankreichs, werden die zentralen Mythen des griechischen Antike von internationalen Künstlerinnen und Künstlern als Comics adaptiert: von Sagen wie Daedalus und Ikarus und Jason und das Goldene Vlies über die literarische Klassiker wie Die Ilias und Die Odyssee bis hin zu Theaterstücken wie Oedipus. Beim Splitter Verlag erscheinen die Mythen jeweils in abgeschlossenen Sammelbänden, sodass jedes Buch eine komplette Sage umfasst. Jeder Band wird darüber hinaus durch einen umfassenden Anhang ergänzt, in dem der Mythos sowie sein philosophisches und kulturelles Erbe erläutert wird.

Die Ilias erscheint in der kommenden Woche, Daedalus und Ikarus ist bereits erschienen. Jason und das goldene Vlies sowie weitere Bände (z.B. König Midas, Perseus und Medusa oder Die Odyssee uvw.) sind in Planung. Wir freuen uns, wenn Sie über Mythen der Antike berichten möchten. Für Rezensionsanfragen, Fragen zu diesem Comic und alle anderen Anliegen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Maximilian Schlegel
Splitter Verlag / toonfish Verlag
Presse / Marketing
Tel.: (0521) 52111-44
max.s@splitter-verlag.de