SplitterCast

Der Podcast von und mit dem Splitter Verlag!
Mit wechselnden Gästen taucht der SplitterCast tief in die deutsche Comic-Szene ab. Blicke hinter die Kulissen, Schwänke aus dem Verlagsalltag, kritische Analysen, Begeisterungsstürme und Totalverisse, Must-Read-Empfehlungen und Abschweifungen inklusive.

Ihr findet unseren Podcast auf iTunes, Spotify, podcast.de, Deezer und überall, wo man Podcasts hören kann. Wir freuen uns über Kommentare, Anmerkungen, Kritik und – natürlich – Abos.

Schreibt uns, was ihr denkt, auf den Sozialen Medien (Facebook, Twitter oder Instagram jeweils @splitterverlag) oder direkt per E-Mail an info@splitter-verlag.de. Wir freuen uns auf eure Nachrichten und lesen jede davon. Wirklich!

Folge 21 – Mháire von Orkenspalter TV

Haare wurden im SplitterCast schon öfter gespalten und gesträubt, aber mit Orken betreten wir unbekannte Gefilde. Zum Glück haben wir eine mehr als kompetente Führerin durch die Untiefen von Fantasy und SciFi: Mháire Stritter von Orkenspalter TV ist nicht nur Connaisseuse in Sachen Comics, Phantastik und P&P sondern wirft außerdem mit Expertenwissen zum japanischen Mangamarkt um sich, als gäbe es kein Morgen. Connaisseuse ist übrigens ein echtes Wort, wir haben nachgeschaut.
 
Orkenspalter TV findet ihr hier: https://www.orkenspalter-tv.de/
 
Und natürlich auf Youtube: https://www.youtube.com/user/LNLFAN
 
 
Mháire findet ihr außerdem auf Instagram: https://www.instagram.com/mhairestritter/
 

Folge 20 – Lars von Törne vom Tagesspiegel

Berlin ist in vielen Belangen ganz weit vorn: Einwohnerzahl, Museen, Döner, Flughafenbau. Und Comics! Nicht zuletzt, weil die Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel einen fantastischen Comicblog betreibt und auch in der Printausgabe regelmäßig Platz für die Neunte Kunst schafft. Der Gast der heutigen Folge des SplitterCast ist daran nicht ganz unschuldig, schließlich hat Lars von Törne seinerzeit den Comic in die Zeitung gebracht. Wie es dazu kam und warum man kanadische Comics lesen sollte, kriegt ihr hier zu hören.
 
Lars' kanadische Comic-Empfehlungen:
"Red: A Haida Manga" & "Carpe Fin: A Haida Manga" von Michael Nicoll Yahgulanaas
"Wendy" von Walter Scott
"Manfried the Man" von Caitlin Major und Kelly Bastow
"Hobtown Mystery Stories" von Kris Bertin und Alexander Forbes
"The People Inside" & "One Soul" von Ray Fawkes
 
Den Comicblog vom Tagesspiegel findet ihr hier: https://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/
 
Und Lars auf Twitter gibt es unter @Lars_von_Toerne: https://twitter.com/Lars_von_Toerne
 

Folge 19 – Katinka von Comix Hannover

Eine Welt, in der jeder Laden mit derselben Begeisterung geführt wird wie Comix Hannover, wäre Utopia. Träumen wir uns gemeinsam an einen solchen besseren Ort, während Katinka, eine der Inhaberinnen des ultimativen Comic-Shops in Hannover, uns aus ihrem Dasein als Händlerin, als Fan und generell im besten Sinne Comic-Besessene erzählt. Und im Anschluss buchen wir gemeinsam unseren Sommerurlaub in der Stadt zwischen Leine und Ihme.
 
Die Homepage von Comix Hannover: https://www.comix-hannover.de/
 
 

Folge 18 – Carsten und Stefan vom Comictalk

Was Will und Maischberger für Politikfans sind, ist der Comictalk für Comicfans! Wenn Hella von Sinnen mit illustren Gästen der Szene über aktuelle Neuerscheinungen fachsimpelt, wird die Neunte Kunst zum Bewegtbildevent - unterhaltsam und informativ. Carsten, der Kardinal himself, und Schnitt-Maestro Stefan plaudern in dieser Folge aus dem Nähkästchen über die Hintergründe ihrer Show, über verspäteten Sträter und Kabel in letzter Sekunde sowie über ihre sehnlichsten Wünsche für den Comicmarkt.
 
Den Comictalk findet ihr hier: https://dercomictalk.de/
 
 
 
 

Folge 17 – Micha von Manga Cult

Manga - das unbekannte Wesen. Zumindest bis heute! Denn mit Micha, dem Programmleiter des feinen Verlags Manga Cult erkundet der SplitterCast fernöstliche Gefilde, um ein für alle Mal zu klären, worin die Faszination der Comics aus Japan liegt. Klingt nach einer unrealistischen Zielsetzung? Ist es auch. Aber ein informatives Gespräch über die Arbeit hinter den Kulissen von Manga Cult inklusive zahlreicher Lesetipps (auch für Manga-Newbies) ist es allemal :-)
 
Hier geht's zu Manga Cult: https://www.cross-cult.de/manga.html
 
 
 
 
Und Micha direkt gibt es auch auf Twitter: https://twitter.com/mangacultmicha
 

Folge 16 – Alfonz

Doppelte Gästepower im SplitterCast: der - die - das Alfonz mit wer - wie - was Volker und Matthias, den Machern des beliebten Comicmagazins. Wie entsteht eine Ausgabe? Wie werden die Themen und Autor*innen gefunden? Was sind Höhe- und Tiefpunkte des Daseins als Magazinverleger? Und was ist eigentlich er korrekte Artikel für Alfonz (die Antwort wird Sie überraschen)? Das und viel mehr erfahrt ihr in dieser Folge!
 
Die Website des Alfonz: http://alfonz.de/
 
 
 
Und natürlich und vor allem überall im Comic- und Zeitschriftenhandel!

 

Folge 15 – Ingo Römling

Von viktorianischer Mystery zum Krieg der Sterne und weiter zur Suche nach den Chroniken des Universums: Wenige deutsche Comiczeichner sind inernational so erfolgreich wie Ingo Römling. Im SplitterCast spricht der sympathische Wahlberliner über seinen Weg auf den französischen Comicmarkt und das Zeichnen nach Excel-Tabellen. Außerdem geht es um die Arbeit an Star Wars und seine geheimen Design-Datenbanken, von denen das Imperium nie erfahren darf. Also Psst! und gleich reinhören.
 
Ingo Römling gibt's auf Instagram: https://www.instagram.com/ingoroemling/
 
 
 
 
 

Folge 14 – Markus vom Comicladen Weltflucht

Die Neueröffnung eines Comicfachladens ist ein Event ähnlich der Mondlandung: riskant, epocheschreibend und selten, selten, selten. Comic- und Buchhändlerveteran Markus hat sich diesen Traum mit seinem neuen Laden Weltflucht in Bochum erfüllt, und wir wollen alles darüber wissen! Wieso, weshalb, warum und warum ausgerechnet jetzt?! Stellt euch diese Folge wie einen auditiven Besuch in eurem Lieblingscomicgeschäft vor, ungefragte Leseempfehlungen und Hörensagen-Fachwissen inklusive.
 
Die Website der Weltflucht Bochum: https://weltfluchtbochum.de/
 
Außerdem auch auf Facebook: https://www.facebook.com/WeltfluchtBochum/
 
 
und Markus auf Twitter: https://twitter.com/markusspfeffer
 

Folge 13 – Emu von Bizzaroworldcomics

Neues Jahr, neues Glück, und mit unverminderter Energie startet der SplitterCast in seine 13. Folge: Wir nehmen den Faden auf, wo wir ihn liegen gelassen haben, und sprechen mit Emu, dem dritten Mann des POW-Comicpodcast-Triumvirats, über sein Comicportal Bizzaroworldcomics und warum er dort aus Versehen immer so aktuelle News publiziert. Außerdem geht es um die Lage des internationalen Comicmarkts (wichtig wichtig), Batman (auch wichtig) und die Verführung unserer Zuhörer/innen zum Konsum von Comics (sowieso wichtig) und anderen Dingen (weniger wichtig).
 
Emus Blog findet ihr hier: https://www.bizzaroworldcomics.de/
 
 
 
Den hörenswerten POW-Podcast gibt es überall, wo es Podcasts gibt, und hier: https://pow-comicpodcast.de/
 

Folge 12 – POW zu Gast im SplitterCast

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und wir sprechen mit zwei Podcastern, die den Comics noch zugeneigter sind als wir: Mit Andreas und Mattes haben wir gleich zwei Drittel des beliebten POW-Comicpodcasts zu Gast! (Der dritte Musketier Emu ist derweil im Papa-Paradies) In lockerer und nur minimal alberner Runde geht es ums Podcasten, um das vergangene Jahr in der Comic-Szene und darum, wer hier in Sachen Comic eigentlich das letzte Wort hat. Spoiler: immer der, der die Folgenbeschreibung textet.
 
Den POW-Podcast findet ihr überall, wo es Podcasts gibt, und hier: https://pow-comicpodcast.de/
 
Mattes und Andreas betreiben den feinen Comic-Blog DeinAntiheld: https://deinantiheld.de/
 
Emu ist der Kopf hinter Bizzaroworldcomics: https://www.bizzaroworldcomics.de/
 
 

Folge 11 – Comics in der Schule

Was ist besser als im Schulunterricht Filme zu schauen? Im Schulunterricht Comics zu lesen! Mit Stefan, seines Zeichens Gymnasiallehrer aus Österreich, spricht der SplitterCast darüber, wie unser aller Lieblingsmedium geschickt und gewinnbringend im Unterricht verwendet werden kann. Weil ihm Lehren im Blut liegt und sein sympathischer Zungenschlag Honig für die Ohren ist, lernen wir dabei quasi im Vorbeigehen viel Neues, aber natürlich hat Stefan auch ein paar heiße Lesetipps im Schulranzen und besorgt uns sogar ein Praktikum bei Marvel.
 

Folge 10 – Comicszenarist Yann Krehl

Jeder liebt Comic-Adaptionen von Romanen, ist ja klar. Aber wie schreibt man so etwas eigentlich? Vor allem, wenn man es gar nicht selbst zeichnen will oder kann? Wenn jemand die Antwort kennt, dann ist es Yann Krehl, unser Gast in dieser Folge des SplitterCast! Yann hat bereits tausende von Romanseiten, vor allem die von Bestseller-Autor Kai Meyer, in hunderte von Comicseiten verwandelt und dabei das eine oder andere gelernt. Zum Beispiel die enorme Wichtigkeit von Türangeln.
 
Yanns Website: http://www.yannkrehl.de/
 
Die Krone der Sterne, Die Zwerge, Frostfeuer und Das Wolkenvolk findet ihr direkt hier in unserem Webshop!
 

Folge 9 – Christian Endres von Panini Comics

Der SplitterCast wagt sich in #Neuland: Superheldencomics! Und wenn es jemanden gibt, der unnötig viel Wissen über dieses Thema angehäuft hat, dann ist es Autor und Panini-Redakteur Christian Endres! Von Spiderman bis Conan der Barbar, von Terry Pratchett bis Charlotte Brontë gibt es wenig, womit Christian sich nicht auskennt oder zu dem er zumindest eine Meinung hat. Und die gibt es hier auf die Ohren!
 
Hier findet ihr alles, was Christian so macht: http://christianendres.de/
 
Und massig superknackige Ultrakurzgeschichten auf seinem Twitter: https://twitter.com/MisterEndres
 

Folge 8 – Jurek Malottke / Metagrundierung

Der von uns ernannte Fachmann für Horror-Zeichnungen ist im (Spuk-)Haus: Jurek Malottke! In dieser Episode lernt ihr, wie man zum jungen Ausnahmetalent der deutschen Comic-Branche wird (Spoiler: man muss Glück haben), was es heißt, mit einem internationalen Bestseller-Autoren zusammenzuarbeiten (Spoiler: es ist wie Urlaub) und warum Prinz Eisenherz der beste aller Comics ist (Spoiler: an den Zeichnungen liegt's nicht).
 
 
 
 
Jurek findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/metagrundierung/
 

Folge 7 – Pippo vom Gratis-Comic-Tag und Schreiber & Leser

Die graue Eminenz (oder das emsige Helferlein?) des Gratis-Comic-Tags besucht den SplitterCast: Branchen-Tausendsassa Pippo, der in seinem anderen Leben beim Hamburger Verlag Schreiber & Leser Kaffee kocht, ist eine treibende Kraft hinter dem beliebtesten deutschsprachigen Comic-Event. In dieser Folge erfahrt ihr alles über die liebevolle Handarbeit beim GCT, über verlegerische U-Turns in Sachen Erotik/Western sowie über den Status Quo des italienischen Comics in Deutschland.
 
Besucht den Gratis-Comic-Tag! https://www.gratiscomictag.de/
 
Und schaut auch beim feinen Verlag Schreiber und Leser vorbei: https://www.schreiberundleser.de/
 
Hier findet ihr Infos zu den Gralinen: https://gralinen.de/

 

Folge 6 – André von TeamComicsfan86

When Comicpod meets Comictube! Beim Youtuber André vom TeamComicsfan86 dreht sich eigentlich alles um die Transformers, aber zwischendurch sprechen wir auch über Transformers, Kritikkultur in sozialen Medien, Transformers, die Liebe zum Comic-Regal und Horrorcomics für Kinder und Transformers - und das in einem irren Sprechtempo, für das wir dankbar sind.
 
Das TeamComicsfan86 findet ihr hier: https://www.youtube.com/channel/UCEtrfqWHcA3LTthwvupN3-w
 
Außerdem die holde Comictante: https://www.instagram.com/comic_tante/
 

Folge 5 – Katrin Gal / radacs

Die Aufregung ist groß, denn diesmal begrüßen wir eine waschechte Comic-Künstlerin im SplitterCast: Katrin Gal alias radacs, der Kopf und die Hände hinter dem Sci-Fi-Comic Radius! Und diese Gelegenheit nutzen wir aus: Worldbuilding, Character-Design, Künstlerische Selbsterziehung, Digital vs. Traditional Art, Star Wars und Deus Ex sind unter anderem unsere Themen. Ziemlich viel Star Wars, um genau zu sein. Viel Spaß!

BRANDNEU! Katrin Gals genialer Webshop: https://www.radacsart.com/

Ihr findet sie außerdem auf Instagram: https://www.instagram.com/radacs/

und auf Twitter: https://twitter.com/rad_acs

Hier könnt ihr einen Blick in Radius werfen: https://www.splitter-verlag.de/radius-bd-1.html

Und hier ist Katrins Präsentation zum Thema Digital Art: https://www.splitter-verlag.de/info/aktuelles/radius-digital-comic-art.html

Folge 4 – Aylin aus der Splitter-Redaktion

Das Comic-Salon Erlangen-Special! Da wir nicht in Bayern am Festival-Stand sein können, sitzen wir in unserem Bielefelder Büro und sprechen mit Splitter-Redakteurin Aylin wehmütig über das verlorene Messejahr. Außerdem: Werden Aylin und Max es schaffen, den Splitter-Produktionsplan in 5 Minuten so zu erklären, dass unsere Hörerinnen und Hörer ihn kapieren? Und mit welchem Comic lernt man am meisten über Brückenstatik? Die Antworten werden euch überraschen!

HIER geht's zum digitalen Comic-Salon Erlangen.

Und HIER zur Präsentation unseres Herbstprogramms (im traditionellen Vorhang).

SO sieht es bei unserer Auslieferung PPM aus.

Folge 3 – Marcel von Comic-Couch.de

Jetzt wird's kritisch: Wir sprechen mit Marcel, dem Chefredakteur der Comic-Couch und der Phantastik-Couch über Comic-Kritik. Was macht eine gute Kritik aus? Was ist ein absolutes No-Go, und wobei wird Marcels objektives Kritikerherz schwach? Außerdem im Gepäck: Leben in diversen Scheibchen und alles, was ihr schon immer über Zurück in die Zukunft wissen wolltet, euch aber nicht zu fragen getraut habt.

HIER geht es zur Comic-Couch,

Und HIER zur Phantastik-Couch.

Marcels Rezension von Batman: Hush (dem batmanigsten Batman-Comic) ist HIER.

Und HIER findet ihr das besagte Zurück in die Zukunft-Deepfake.



Folge 2 – Philipp von Nerds-gegen-Stephan.de

Die zweite Folge des SplitterCast hat einen Connoisseur der Popkultur zu Gast: Wir sprechen mit Philipp vom Blog Nerds-gegen-Stephan.de. Philipp kennt sich mit so ziemlich allem aus, was nerdig ist, und genau darum dreht sich diese Folge.Wir spannen den Bogen von medientheoretischen Rezeptionsmechaniken bis hin zu Beauty & The Nerd und lassen dazwischen nichts liegen.

Philipps Podcast Der nerdige Trashtalk findet sich HIER.

Und HIER sind Die Herbstlande, sein romaninspiriertes Rollenspielsystem (erschienen beim Verlag Torsten Low).

 

Folge 1 – Sandra von booknapping.de

In der ersten Folge des SplitterCast sprechen wir mit Sandra, die den Buch- und Comicblog booknapping.de betreibt. Es geht um die Liebe zum Comiclesen und zum Comicladen und darum, wie man Nicht-Comiclesern den Einstieg in unser Lieblingshobby erleichtern kann. Außerdem packen wir uns gegenseitig einige tolle Titel auf unsere Leselisten und bauen einen Flipper-Anbau.

Den angesprochenen Artikel aus der Comixene findet ihr HIER.

Und HIER ist der Start der Reihe Universum der Comics.

Den Podcast 3 Frauen. n Comics von Sandra, Ariane und Christin gibt's HIER.