Miguel Díaz Vizoso

* Juni 1969 in Spanien
Für die Schlümpfe zog der spanische Zeichner Miguel Díaz Vizoso im Jahr 2000 eigens nach Belgien. Seitdem führt er das Werk des großen Meisters Peyo kongenial fort. Nach seinem Studium an der Châtelet Kunstakademie arbeitete er zunächst als Cartoonist für das Schlümpfe-Magazin. Zwischenzeitlich entwickelte er überdies eine Geschichte für Bob de Groots Funny-Klassiker »Robin Ausdemwald«. Danach setzte er seine Arbeit im Peyo-Studio fort und zeichnet bis heute für zahlreiche Abenteuer der Schlümpfe verantwortlich.

Blog
Díaz Vizoso, Miguel
eComic
Jeder kennt die Schlümpfe, ob aus den Comics, der 80er-Jahre-Fernsehserie oder den jüngsten Kinofilmen: 100 kleine blaue Wichte leben glücklich und zufrieden, im Einklang mit sich und der Natur wohlbehütet in kleinen, aus Pilzen gebauten Häuschen. Wäre da nur nicht ihr ewiger Widersacher, der Zauberer Gargamel, der gemeinsam mit seinem Kater Azrael immer wieder Jagd auf sie macht!
4,86 EUR
inkl. 16% MwSt.
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)