Neil Gaiman

Es gibt nur wenige moderne Fantasy-Autoren, die erfolgreicher sind als Neil Gaiman. Geboren 1960 in Portchester in England, begann er seine Schriftstellerkarriere in den 80er-Jahren als Comicautor vor allem für DC, wo er seine bekannteste Reihe schuf, »The Sandman«. Nach seinem Umzug in die USA Anfang der 90er veröffentlichte er mit »Ein gutes Omen« seinen ersten Roman, den er mit Terry Pratchett zusammen geschrieben hatte. Weitere Romane und Comics folgten, ebenso wie Hörspiele und Drehbücher, auch im Bereich der Kinderliteratur (»Coraline«). Gaiman wurde mehrfach mit dem Eisner Award ausgezeichnet, und 2002 erhielt »American Gods« mit dem Hugo, dem Nebula und dem Locus Award die drei wichtigsten Preise der Fantasy-Literatur in den USA.

Gaiman, Vater von vier Kindern, lebt seit 2002 bei Minneapolis in den USA.
Gaiman, Neil
ab 08.2019
Der göttliche Roadtrip quer durch die USA geht weiter! Nach dem mehr oder weniger erfolgreichen Treffen im Haus auf dem Fels ist es für Shadow und Mr. Wednesday wichtiger denn je, Verbündete für den Krieg zu finden, der sich anbahnt. Aber die neuen Götter sind nicht untätig und ihnen dicht auf den Fersen und machen dem ungleichen Duo das Leben schwer.
Lieferzeit: Sofort, nach Erscheinen

19,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)