Neil Gaiman

Es gibt nur wenige moderne Fantasy-Autoren, die erfolgreicher sind als Neil Gaiman. Geboren 1960 in Portchester in England, begann er seine Schriftstellerkarriere in den 80er-Jahren als Comicautor vor allem für DC, wo er seine bekannteste Reihe schuf, »The Sandman«. Nach seinem Umzug in die USA Anfang der 90er veröffentlichte er mit »Ein gutes Omen« seinen ersten Roman, den er mit Terry Pratchett zusammen geschrieben hatte. Weitere Romane und Comics folgten, ebenso wie Hörspiele und Drehbücher, auch im Bereich der Kinderliteratur (»Coraline«). Gaiman wurde mehrfach mit dem Eisner Award ausgezeichnet, und 2002 erhielt »American Gods« mit dem Hugo, dem Nebula und dem Locus Award die drei wichtigsten Preise der Fantasy-Literatur in den USA.

Gaiman, Vater von vier Kindern, lebt seit 2002 bei Minneapolis in den USA.
Gaiman, Neil
ab 03.2020
Ein Sturm zieht auf, wie die Welt ihn noch nicht gesehen hat... die allesentscheidende Schlacht der alten und der neuen Götter rückt unaufhaltsam näher. Shadow und Mr. Wednesday versuchen mit allen Mitteln, die Kräfte der Alten zu mobilisieren, um eine Chance auf den Sieg zu haben. Doch wird es reichen?
Lieferzeit: Sofort, nach Erscheinen

19,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
eComic
Shadow hat es bisher nicht leicht gehabt im Leben. Kaum hat er seine unverdiente Haftstrafe abgesessen, und er will gerade zu seiner geliebten Frau Laura zurückkehren,da erfährt er, dass sie einen tödlichen Unfall hatte – und das wird nicht der letzte Schicksalsschlag für Shadow gewesen sein. Darum hält ihn nichts davon ab, auf das Jobangebot des jovialen Mr. Wednesday einzugehen und dessen Leibwächter zu werden. Über Mr. Wednesdays Motive wird Shadow im Dunkeln gelassen, und die Personen, die er auf seinen Reisen quer durch die USA besucht, sind ebenso undurchschaubar. Der trink- und rauffreudige Mad Sweeney, das Bestatterduo Mr. Ibis und Mr. Jacquel und der grimmige Czernobog sind noch die angenehmeren Bekanntschaften – andere Begegnungen wie die mit einem hochnäsigen Typen, der sich selbst den Technischen Jungen nennt, verlaufen deutlich bedrohlicher. Zur gleichen Zeit häufen sich in Shadows Umfeld merkwürdige Ereignisse, und es dauert nicht lang, bis Shadow mittendrin ist in einem uralten Konflikt von wahrhaft göttlichem Ausmaß. »American Gods«, der Urban-Fantasy-Bestseller von Neil Gaiman (»Coraline«, »The Sandman «), feierte vor Kurzem seine Premiere als TV-Serie auf Amazon Prime – und jetzt ist er auch in Comicform erhältlich!
9,99 EUR
inkl. 19% MwSt.
eComic
Shadow hat es bisher nicht leicht gehabt im Leben. Kaum hat er seine unverdiente Haftstrafe abgesessen, und er will gerade zu seiner geliebten Frau Laura zurückkehren, da erfährt er, dass sie einen tödlichen Unfall hatte – und das wird nicht der letzte Schicksalsschlag für Shadow gewesen sein. Darum hält ihn nichts davon ab, auf das Jobangebot des jovialen Mr. Wednesday einzugehen und dessen Leibwächter zu werden. Über Mr. Wednesdays Motive wird Shadow im Dunkeln gelassen, und die Personen, die er auf seinen Reisen quer durch die USA besucht, sind ebenso undurchschaubar. Der trink- und rauffreudige Mad Sweeney, das Bestatterduo Mr. Ibis und Mr. Jacquel und der grimmige Czernobog sind noch die angenehmeren Bekanntschaften – andere Begegnungen wie die mit einem hochnäsigen Typen, der sich selbst den Technischen Jungen nennt, verlaufen deutlich bedrohlicher. Zur gleichen Zeit häufen sich in Shadows Umfeld merkwürdige Ereignisse, und es dauert nicht lang, bis Shadow mittendrin ist in einem uralten Konflikt von wahrhaft göttlichem Ausmaß. »American Gods«, der Urban-Fantasy-Bestseller von Neil Gaiman (»Coraline«, »The Sandman «), feierte vor Kurzem seine Premiere als TV-Serie auf Amazon Prime – und jetzt ist er auch in Comicform erhältlich!
9,99 EUR
inkl. 19% MwSt.
eComic
Der göttliche Roadtrip quer durch die USA geht weiter! Nach dem mehr oder weniger erfolgreichen Treffen im Haus auf dem Fels ist es für Shadow und Mr. Wednesday wichtiger denn je, Verbündete für den Krieg zu finden, der sich anbahnt. Aber die neuen Götter sind nicht untätig und ihnen dicht auf den Fersen und machen dem ungleichen Duo das Leben schwer.
9,99 EUR
inkl. 19% MwSt.
eComic
Der göttliche Roadtrip quer durch die USA geht weiter! Nach dem mehr oder weniger erfolgreichen Treffen im Haus auf dem Fels ist es für Shadow und Mr. Wednesday wichtiger denn je, Verbündete für den Krieg zu finden, der sich anbahnt. Aber die neuen Götter sind nicht untätig und ihnen dicht auf den Fersen und machen dem ungleichen Duo das Leben schwer.
9,99 EUR
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)