Jim

*1966
Thierry Terrasson, genannt Jim oder Téhy, ist heute einer der vielseitigsten und erfolgreichsten Autoren der neunten Kunst. Er zeichnete die Serie »Das Stigma« und textete »Fee« sowie »Yiu« und bewies damit, dass ihm sowohl Fantasy als auch Sci-Fi liegen. Als 'Fane ihm 2007 ein gefühlvolleres Projekt vorschlägt, überlegt Thierry nicht zweimal und »Sonnenfinsternis« ist geboren. Diese intime Graphic Novel markiert einen Wendepunkt in seinem Schaffen, denn daraufhin konzentriert er sich vermehrt auf Beziehungsdramen (»Eine Nacht in Rom«, »Die Erektion«). Nebenbei schreibt Thierry an Theaterstücken und Fernsehserien und ist begeisterter Surfer.
Jim
Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 Artikeln)