Sean Phillips

* 27. Januar 1965 in Großbritannien
Sean Phillips begann seine äußerst erfolgreiche Comic-Karriere im britischen Comic-Magazin »Crisis« mit den Serien »New Statesmen« und »Straitgate«. Im Jahr 2000 lernte er Ed Brubaker kennen, als er dessen Miniserie »Scene of the Crime« tuschte – der Beginn einer traumhaften Zusammenarbeit. Ab 2005 arbeitete Sean für Marvel, wo er mit Brubaker zusammen »Criminal« kreierte und kurz darauf zusammen mit Robert Kirkman die ersten beiden Teile von »Marvel Zombies«. Nach dem durchschlagenden Erfolg von »Fatale« erhielt Sean zusammen mit Brubaker einen Exklusivvertrag bei Image: Sie durften bei keinem anderen Verlag arbeiten, aber Image würde alles veröffentlichen, was die beiden ihnen brächten, ohne dass sie es erst pitchen müssen. Im Zuge dessen entstand »Kill or be Killed«.

Website  Blog  Instagram  Twitter

 
Phillips, Sean
29,80 EUR
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)