Stéphane Betbeder

* 1971 in Pau, Frankreich
Stéphane Betbeder entdeckte seine Liebe zum Comic in Kindesjahren durch die Zeitschrift »Tintin«. Er studierte Kunst, Fotografie und Film in Angoulême und beschäftigte sich nach seinem Abschluss mit experimenteller Filmkunst. Christophe Bec ermöglichte ihm mit »Hôtel Particulier« den Einstieg in die Comicszene, und nach mehreren erfolgreichen Szenarios konnte Betbeder bei Humano das Remake des Bestseller-Reihe »Heiligtum« schreiben. Betbeder ist aktuell einer der gefragtesten Comicszenaristen Frankreichs.
Betbeder, Stéphane
ab 05.2019
Saltipius, der Lehrer des kleinen Volkes, will das Grab der Riesen öffnen lassen und somit beweisen, dass die Riesen Gestalten aus den Legenden sind und nie existiert haben. Ein alter Gnom wehrt sich entschieden gegen diese Entweihung. Um den Streit zu schlichten, schlägt der Geist des Waldes einen Wettkampf vor. Gelingt es dem Gnom, den Lehrer von der Existenz der Riesen zu überzeugen, so gilt als erwiesen, dass schriftliche Aufzeichnungen unnütz sind, und die Bibliothek des Saltipius wird verbrannt. Überzeugt er ihn nicht, wird das Grab geöffnet, und die gelehrten Abhandlungen nehmen fürderhin eine zentrale Stelle in der Unterrichtung des kleinen Volkes ein.
Lieferzeit: Sofort, nach Erscheinen

14,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
13,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)