Moebius

* 1938 in Nogent-sur-Marne bei Paris, † 2012 in Paris
Moebius ist das Pseudonym von Jean Giraud, der auch unter dem Kürzel Gir arbeitete. Sowohl als Zeichner wie als Szenarist war Moebius einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Nach seinem Studium der angewandten Künste veröffentlichte er diverse Western-Comics in verschiedenen Magazinen. 1963 begann er zusammen mit Jean-Michel Charlier die Arbeit an der legendären Serie »Lieutenant Bluberry«, unter dem Namen Gir. 1975 gründete Jean Giraud den Verlag Les Humanoïdes Associes, in dem kurze Zeit später »Métal Hurlant« (»Schwermetall«) erschien und damit die ersten Sci-Fi-Comics, die er unter dem Namen Moebius veröffentlichte. Weitere bedeutende Werke von Giraud/Moebius sind »Jim Cutlass« sowie die »John Difool«-Serie (bzw. »Der Incal«).

 
Moebius
ab 02.2020
59,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
ab 11.2019
Nach seinen Erlebnissen mit der Hermetischen Garage begibt sich Major Grubert - entkommen aus den tiefsten Tiefen des Erdballs – auf die Suche nach einem Buchautor, der überraschend gut über die Geschichte der Garage informiert zu sein scheint. Währenddessen fragt man sich an Bord des Raumschiffs Ciguri, ob der Major diese neue Eskapade unbeschadet überstehen wird. Lange vergriffen, endlich wieder da: »Der Mann von der Ciguri« ist Moebius, wie wir ihn kennen und schätzen: labyrinthisch, extraordinär und schlichtweg genial.
Lieferzeit: Sofort, nach Erscheinen

16,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
ab 10.2019
59,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)